5 Dinge, die du im Herbst unbedingt tun solltest

Lesedauer: ca. 4 Minuten

 

Kürzere Tage, schlechtes Wetter und miese Laune? Nein. Eher wunderschöne bunte Natur, keine verschwitzte Kleidung mehr und perfekte Outdoor-Bedingungen. Wir freuen uns, dass der Herbst beginnt, denn es ist die Zeit des Kuschelns und der Gemütlichkeit. Dennoch wollen wir bei HONGi auch im Herbst etwas erleben. Weil uns die sonnigen Herbsttage zum Rausgehen animieren. Deshalb haben wir für dich einige Ideen zusammengestellt, welche aus dem Herbst eine erlebnisreiche Zeit machen. Lasse dich inspirieren!

 

Natur-Besuche und Aktivitäten im Freien

Herbst TippsBunte Blätter rauschen in der Luft, die Sonne lässt die Farben intensiv leuchten und Tiere suchen nach Nahrung, bevor der lange Winter kommt. So ein Wald im Herbst ist ein Ort, wo du einiges beobachten kannst, wenn du leise genug bleibst! Wenn du nicht zu den geduldigen Typen zählen solltest, kannst du auch aktiv deine Zeit in der Natur genießen. Egal ob Sport, Kastanien suchen, Drachen steigen lassen oder Blätter sammeln – die Natur bietet so viel in dieser Jahreszeit. Und gerade die Tätigkeiten, die wir als Kinder geliebt haben, lassen auch jetzt unser Herz höher schlagen. Du musst dich nur darauf einlassen. Wer baut die schönere Kastanienfigur? Wessen Drache fliegt höher und länger? Mit Freunden können diese Aktivitäten irrsinnig viel Spaß machen. Dazu die frische Luft, die dir genug Energie liefert um fit und munter zu bleiben. Regelmäßige Bewegung draußen sorgt für eine starke Immunität und verbessert die Laune erheblich.

 

Ab in die Wellness-Oase

Warmes Wasser, angenehme Ruhe und feste Hände, die deinen Rücken durchkneten? Im Herbst beginnt die Saison der Thermen. Entspannung pur nach dem ereignisvollen Sommer ist angesagt. Egal ob du abends nach der Arbeit einige Stunden im warmen Wasser verbringst oder doch lieber ein ganzes Wochenende deiner Entspannung widmest, dein Körper und deine Seele werden dir danken. Denn ein Besuch einer Therme ist ein perfekter Gegenpol zu einem stressigen Alltag. So kannst du vor dem Winter noch neue Kräfte sammeln und der Müdigkeit davon laufen. Ein angenehmer Nebeneffekt ist die intensive Zeit mit deinen Liebsten, die deine Beziehungen verschönert. Denn ohne Ablenkung aus dem Alltag kannst du die Liebe zu deinem Partner oder deiner Familie neu entdecken.

 

Spannende Städtereisen

Der Herbst ist wie gemacht für spannende Städtetrips. Das Wetter ist nämlich warm genug um draußen zu sein. Und trotzdem gibt es bereits weniger Touristen. Viele sind schon fest in ihrem Alltag gefangen, andere haben schulpflichtige Kinder und wenig Zeit und Lust nur für ein Wochenende wegzufahren. Die Meisten haben schon ihre Urlaube in der Sommerzeit erledigt und konzentrieren sich voll und ganz auf ihre Arbeit. Perfekt für dich. Denn du bist nicht, wie die Anderen. Egal, ob single, vergeben, oder mit einer ganzen Meute an Kindern – du packst gerne deine Koffer und fliegst in die Ferne. Ein Städtetrip ist wie gemacht für ein kurzes Abenteuer! Dabei kannst du nämlich deine Vorlieben in vollen Zügen genießen: Alle Kulturjunkies, Gastronomie-Freunde und Einkaufsbummler finden etwas für sich.

Herbst TippsWir bei HONGi empfehlen allen, die noch nie Wien besucht haben, in diese wunderbare Stadt zu kommen. Nicht nur, dass in dieser lebenswertesten Stadt der Welt (bereits zum 10. Mal wurde Wien zu dieser gewählt) die HONGi Faultiere ihr gemütliches Zuhause haben – Wien hat auch sonst sehr viel zu bieten. Eine spannende Vergangenheit, die sich in der Architektur widerspiegelt, wunderbare Kultur, die du ganz nah erleben kannst, viele Shopping-Möglichkeiten, die auch wahre Fashion-Queens und Kings begeistern und unerwartet viel Natur für eine Großstadt. 

Und heute verraten wir noch zwei Geheimnisse! 

Schon sehr bald werden wir bei HONGi gemeinsam mit dem Braumüller Verlag ein besonderes Buch verlosen. “Wien abseits der Pfade” ist ein Reiseführer der etwas anderen Art. In diesem Buch entdeckst du die verborgenen Winkel und blickst hinter die Touristenkitsch-Fassaden der Millionenstadt an der Donau. Perfekt für alle Wien-BesucherInnen und spannend auch für uns WienerInnen. Mehr zu diesem wunderbaren Werk erfährst du in unserem nächsten Blogbeitrag kommendes Wochenende. 

Unser zweites Geheimnis ist jetzt schon ein Tipp aus Wien, den du nicht einmal in dem wunderbaren oben genannten Reiseführer findest: Unser HONGi-Büro befindet sich im Herzen von Wien, in der Praterstraße 22 im 2. Bezirk. Wir sind zwar kein öffentliches Geschäft, dennoch haben wir schon einige Faultier-Freunde in unserem Büro freundlich begrüßt und mit einem Kaffee glücklich gemacht. Und die ganz Neugierigen haben unsere Faultiermatratzen vor Ort bewundert und sogar ausprobiert. Wenn du also eine WienerIn bist, oder Wien besuchst, kannst du gerne an unsere Tür klopfen. Wir öffnen bestimmt und beißen auch nicht. Wir sind eben sehr brave arbeitende Faultiere. 

 

Im Herbst wird gefeiert

Und zwar richtig. Schon am Anfang startet das Münchner Oktoberfest und nach seinem Beispiel finden immer mehr solche Bierfeste statt. Gleichzeitig endet die Saison der Winzer und viele möchten noch vor dem Winter ihre Weinsorten der Welt präsentieren. Dazu kommt noch die Zeit des neuen Weines. Es ist noch kein fertiger Wein, sondern ein gepresster Traubenmost, dessen alkoholische Gärung gerade begonnen hat und der noch keiner Filtration unterworfen war. Man kennt ihn unter vielen Namen: Federweiß oder Federrot in Deutschland, Sturm in Österreich, aber auch Suser, Bremser, Bitzler oder Rauscher wird diese köstliche Flüssigkeit genannt. 

Sehr typisch für Ende September und Anfang Oktober sind auch sogenannte Erntedankfeste. Viele wissen gar nicht mehr, was genau dabei gefeiert wird, aber bei einer Feier ist man immer gerne dabei. 

Wenn die Tage kälter werden und die Nächte dunkler, wird Halloween gefeiert. Eine gruselige Nacht, die uns viel Spaß beschert. Für alle traditionsgebundene Menschen wird am Tag danach Allerheiligen gefeiert. Dabei erinnern wir uns an alle Verstorbene, die in unseren Herzen weiter leben. Einige Tage danach laufen wir schon mit bunten Laternen dem heiligen Martin entgegen. Im Herbst erwarten dich also viele Tage, die du in der Gesellschaft deiner Freunde erleben kannst. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch deshalb lieben wir den Herbst.

 

Herbstküche genießen

Herbst TippsJede Jahreszeit hat ihre eigene Küche. Wenn die frischen Früchte aus dem Sommer rar werden, kannst du dich anderen Köstlichkeiten zuwenden. Viele Apfelsorten erreichen erst im Herbst ihren vollen Geschmack und die Herbstzeit ist auch Maroni-Zeit! Wenn die Sommerhitze abklingt, sind endlich die Kürbisse ernte-bereit! Mit den vielen verschiedenen Kürbissorten lassen sich wahre Spezialitäten zubereiten. Doch der Höhepunkt des Herbstes ist das traditionelle Martinsgansessen, oder wie wir WienerInnen und ÖsterreicherInnen sagen: Ganslessen. Genieße den Herbst also in vollen Zügen und lasse auch deine Geschmacksnerven nicht zu kurz kommen. 

Der Herbst bietet vielseitige Beschäftigungsmöglichkeiten für jeden. Von September bis November kannst du deine Freizeit mit wunderbaren Aktivitäten füllen und schöne Zeit mit deinen Liebsten verbringen. Denn wenn die Tage kürzer werden und das Wetter kälter, haben wir mehr Gelegenheiten zum Kuscheln. Wir wünschen dir hiermit einen faultierhaften Herbst mit deiner HONGi Faultiermatratze.

 

Text: HONGi / Bilder:  Aaron BurdenEverton Vila, Jacek DylagMaddy Baker

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Lesen

Kontaktdaten

Telefon: 0800 22 33 177
Email: [email protected]
Website: www.hongi.com

Pin It on Pinterest

Share This