HONGi Waschanleitung & Pflegehinweise

Auch HONGi Faultiermatratzen bedürfen einer gewissen Pflege. Damit du möglichst lange etwas von deiner Faultiermatratze hast, möchten wir dir in diesem Schlaflexikon-Eintrag eine kurze Waschanleitung sowie wichtige Pflegehinweise für deine HONGi Faultiermatratze vorstellen.

 

Waschanleitung für den Bezug deiner HONGi Faultiermatratze

Deine HONGi Faultiermatratze hat einen waschbaren Außenbezug, welcher – dank Reißverschluss – in zwei Hälften trennbar ist und die Reinigung und Pflege somit einfach macht.

Die Bedeutung der Wasch-Symbole auf dem Etikett des Außenbezugs (siehe Beispiel-Foto), erläutern wir dir gerne:

Waschbar bei 60 Grad Celsius

Den Außenbezug deiner HONGi kannst du bei 60 Grad Celsius im Schonwaschgang waschen. 

Kein Bleichmittel verwenden

Die Materialien der HONGi Faultiermatratzen dürfen nicht mit Bleichmitteln behandelt werden.

Keinen Trockner verwenden

Außen- und Innenbezüge nicht in den Trockner geben. Trockne sie, nach Möglichkeit, lieber an der frischen Luft.

Nicht bügeln

Die Matratzenbezüge deiner HONGi Faultiermatratze sollten nicht gebügelt werden.

Professionelle Trockenreinigung

Die Bezüge vertragen eine schonende professionelle Trockenreinigungs-Behandlung mit Perchlorethylen.

 

Weitere Pflegehinweise für deine HONGi Faultiermatratze

  • Der netzartige Innenbezug deiner HONGi darf nicht gewaschen werden.
  • Klopfe und / oder sauge die Matratze nicht ab – ein sanftes Abbürsten reicht.
  • Achte auf die richtige Belüftung deines Bettsystems / deiner Bettanlage.
  • Wasche pro Waschgang nur eine der Bezugshälften. 
  • Verwende Waschmittel ohne optische Aufheller.

Mehr lesen

Gute-Nacht-Geschichte

    Auch: Gutenachtgeschichte Unter „Gute-Nacht-Geschichten“ versteht man kürzere Erzählungen, welche – insbesondere Kindern – vor dem Schlafengehen vorgelesen werden. In manchen Regionen, vor allem in Bayern und Österreich, ist dafür auch der Begriff...

mehr lesen

Spiralnetzrahmen

    Beim „Spiralnetzrahmen“ handelt es sich um einen Bettboden.  Die Netze in Spiralnetzrahmen werden heute, abhängig vom Hersteller, aus Metall oder textilen Materialien gefertigt. Spiralnetzrahmen weisen auf gesamter Fläche elastische Wirkung auf,...

mehr lesen

Federholzrahmen

    Den „Federholzrahmen“ könnte man auch als den „klassischen“ Lattenrost bezeichnen: Ein rechteckiger Rahmen, auf welchem elastische, leicht nach oben gewölbte Federleisten (Latten) in gleichmäßigem Abstand und im rechten Winkel zu den beiden Längsstreben...

mehr lesen

Hausstaubmilbe

    Bei der „Hausstaubmilbe“ handelt es sich um eine Gattung der Milben. Sie zählt zur Familie der Spinnentiere, welche wiederum eine Klasse der Gliederfüßer bildet. Der lateinische Name lautet Dermatophagoides, was übersetzt „Hautfresser“ bedeutet. Weltweit...

mehr lesen

Hausstaubmilbenallergie

    Auch: Hausstauballergie Die Hausstaubmilbenallergie gilt, neben der Pollenallergie, als zweithäufigste Allergieform. Hauptverursacher ist, wie der Name schon sagt, in erster Linie die Hausstaubmilbe („Dermatophagoides pteronyssinus“ und „Dermatophagoides...

mehr lesen

Nachthemd

    Das Nachthemd ist eine Form der Nachtwäsche. Anfänge Um 1500 wurde es in Italiens Oberschicht zur Mode, zum Schlafen ein spezielles Hemd zu tragen: Das Nachthemd. Es ging hervor aus „normalen“ Tageshemden, welche – speziell von Frauen – zu diesem...

mehr lesen

Kontaktdaten

Telefon: 0800 22 33 177
Email: [email protected]
Website: www.hongi.com

Pin It on Pinterest

Share This