Spiralnetzrahmen

Beim „Spiralnetzrahmen“ handelt es sich um einen Bettboden

Die Netze in Spiralnetzrahmen werden heute, abhängig vom Hersteller, aus Metall oder textilen Materialien gefertigt.

Spiralnetzrahmen weisen auf gesamter Fläche elastische Wirkung auf, reagieren also nicht punktelastisch. Aus diesem Grund eignet sich diese Form des Bettbodens nicht für Personen, welche an unterschiedliche Körperzonen (z.B. Hüftbereich) angepasste Unterstützung benötigen, oder Personen mit Rückenproblemen und anderen Schmerzsymptomen.

Bewährt hat sich die Kombination Federkernmatratze auf Spiralnetzrahmen.

Aufbau & Aussehen

Der Spiralnetzrahmen besteht aus einem starren, rechteckigen Rahmen, in welchem ein engmaschiges Netz kleiner, miteinander verflochtener und unter starker Spannung stehender Spiralfedern fixiert ist. 

Der große Vorteil dieser Unterfederungsvariante besteht in deren langer Lebensdauer: Spiralnetzrahmen zeigen auch nach langer Nutzung kaum Verschleißerscheinungen, in der Regel können sie problemlos über mehrere Jahrzehnte hinweg genutzt werden.

Gut gelüftet

Aufgrund seiner offenen Struktur sorgt das Spiralnetz für besonders gute Belüftung der aufliegenden Matratze: Diese weist um ein Vielfaches weniger Auflagepunkte als beispielsweise mit Lattenrosten auf, wodurch Luft besser zirkulieren und Feuchtigkeit noch effizienter abgeleitet werden kann.

Textile Spiralnetzrahmen

Zwar werden Spiralnetzrahmen mittlerweile auch in textiler Ausführung – hier besteht das Innere des Rahmens aus darin eingespanntem Textilgewebe – angeboten. Allerdings weist diese Konstruktionsweise einen groben Nachteil auf: Bei textilen Netzen kommt es schneller zu sogenannter „Materialermüdung“, wodurch sich die Lebensdauer eines solchen Spiralnetzrahmens verglichen mit einem metallgefertigten erheblich verringert.

Nicht unbedingt ist diese Form der Unterfederung zudem für Personen, welche Metall im Bett vermeiden möchten, geeignet: Oftmals wird zwar das Netz aus textilem Material, der starre, äußere Rahmen hingegen dennoch aus Metall gefertigt.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Lesen

Zahlungsarten

   
 

Verschickt mit

 & 

Folge Uns

       

Geprüft von

Copyright © 2020 HONGi die Faultiermatratze

Pin It on Pinterest

Share This