Schlaflos durch die Nacht: Geburtstagsparty bei HONGi

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Schlaflose Nächte. Grundsätzlich sind sie etwas Schlechtes, doch in unserer Geschichte spielen sie eine positive Rolle. Denn gerade viele schlaflose Nächte waren der Grund dafür, wieso wir beschlossen haben, nach einem besseren Schlaf zu streben. Gäbe es diese schlaflosen Nächte nicht, hätten wir nicht nach der perfekten Matratze gesucht. Aber beginnen wir ganz von Vorne.

Um die Personen in unserem Unternehmen zu schützen und weil wir Angst vor der DSGVO haben, wurden die Namen in dieser Geschichte frei erfunden. Weder die Größe noch das Gewicht hängen mit der Realität zusammen. 

Nachdem dies nun klargestellt wurde, fangen wir gleich an: Vor einer langen Zeit, im Jahr 2015, konnte Max Mustermann, OK, nennen wir ihn lieber Paul, nicht schlafen. Paul litt schon lange unter Rückenschmerzen und langsam häuften sich die schlaflosen Nächte. Paul war ein fleißiger Unternehmer und immer wenn er erschöpft und antriebslos aus dem Bett kam, litt seine Arbeit mit. “So kann es nicht weitergehen,” dachte sich Paul eines Tages. Er fing an, nach den Ursachen für seine Schlaflosigkeit zu suchen. Er recherchierte und las viel über Schlafhygiene, hielt sich an alle Regeln, doch es reichte nicht. Am Ende beschloss er eine neue Matratze zu kaufen.

 

Kampf gegen die Windmühlen

Das war der Anfang eines spannenden Weges, der mit einer Faultiermatratze endete. Oder besser gesagt, der erst begonnen hat. Paul suchte nach einer Matratze und weil er ein vielbeschäftigter Mann war, suchte er online. Doch alles, was er fand, war nur eine kleine Auswahl an Matratzen, die für alle passen sollten. Doch Paul wollte das nicht glauben. Schon sein logisches Denken ohne jegliche Vorkenntnisse hätte ihm gesagt, dass nicht jeder Mensch dieselbe Matratze braucht. Paul wusste aber schon viel über Matratzen und wurde somit noch stutziger. Es musste doch eine Matratze geben, die all seine Bedürfnisse beachtete. Doch die gab es nicht. Dabei wünschte sich  Paul nichts mehr, als endlich besser schlafen zu können.

Als er wieder einmal nicht einschlafen konnte, lag Paul im Bett und da fiel ihm ein: Er wird seine perfekte Matratze selbst herstellen und was noch besser ist, er wird eine auf den Markt bringen. Ein Matratzenkonzept, welches jeden Menschen zufrieden stellt. Eine Matratze, die sich individuell an jede Person anpassen lässt. Schon am nächsten Tag begann seine Suche nach Menschen, die sich auf dem Gebiet gut auskannten und ihn unterstützen konnten. Paul und sein Expertenteam fingen schon bald an, eine Matratze zu entwickeln, die jedem Menschen zu einem besseren Schlaf verhelfen sollte. 

 

Ein (Faultier)Baby ist geboren

Die perfekte Matratze zu entwickeln war nicht einfach. Deshalb hat Paul mit seinem Team viel Zeit in dieses Herzensprojekt investiert. Monate sind vergangen, ein neues Jahr ist gekommen und mit ihm ist auch ein Baby geboren: 2016 erblickte eine neue Matratze das Licht der Welt. Und weil niemand besser und mehr schläft als ein Faultier, wurde sie auf den Namen Faultiermatratze getauft. Paul durfte sich als erster seine individuelle Matratze zusammenstellen. Und endlich kam die Nacht der Nächte, seine erste Nacht auf einer HONGi. Und die Nacht war einfach herrlich. Endlich schlief Paul durch. Endlich konnte er wieder mehr Energie in seinen Alltag bringen!

 

Etwas später

Paul war so sehr von der Faultiermatratze überzeugt, dass er auch den Menschen da draußen die Möglichkeit gab, sich eine eigene individuelle Matratze zu kreieren. Denn seine Vision war, allen Menschen einen besseren Schlaf zu schenken. Diese Vision ist bis heute geblieben. Doch sein Ziel ist noch größer: Er möchte die Welt verändern. Denn mit einem guten Schlaf kommt auch eine gute Laune. Paul wünscht sich eine ausgeschlafene Gesellschaft und Menschen, die morgens nach dem Aufstehen gleich lächeln. Er will allen in der Welt zeigen, wie wichtig ein guter Schlaf ist. 

 

Happy Birthday kleines Faultier

Heute, 3 Jahre später, feiert unsere Faultiermatratze ihren 3. Geburtstag und sie erfreut sich zahlreichen zufriedenen Kunden. Doch HONGi schläft nicht, sie entwickelt sich laufend weiter. Denn sie ist flexibel wie das Leben und einzigartig wie die Menschen, die auf ihr liegen. So hat unsere Faultiermatratze mit der Zeit ihre inneren Werte noch mehr verbessert, um allen gerecht zu werden. Unsere Faultiermatratze ist ein Unikat, denn sie ist die Einzige, die auf die körperliche Einzigartigkeit und persönliche Vorlieben jedes einzelnen Kunden achtet. Egal, ob er eine Doppelmatratze kauft oder ein Sondermaß bestellt. Unsere HONGi weiß: Es sind die kleinen Unterschiede, die Schlaf in echte Erholung verwandeln. Es sind diese Feinheiten, die das Leben so bunt machen.

Text: HONGi / Bilder: ktphotography und HONGi

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Lesen

Kontaktdaten

Telefon: 0800 22 33 177
Email: [email protected]
Website: www.hongi.com

Pin It on Pinterest

Share This